Kirchgemeinde Oberwil-Lieli

Die Kirchgemeinde sorgt für den äusseren Rahmen des kirchlichen Lebens. Vor Ort und als Mitglied des Kirchgemeindeverbands arbeitet sie mit der Seelsorge zusammen und trägt die Verkündigung, Liturgie, Diakonie und Pflege des Gemeinschaftslebens durch die Bereitstellung von Ressourcen mit.

Der Kirchgemeinde gehören alle Gläubigen der römisch-katholischen Kirche an. An der Urne oder bei der Kirchgemeindeversammlung bestimmen die stimmberechtigten Mitglieder über die Geschäfte.

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung

vom 27. November 2022 gemäss Traktandenliste:

4.Genehmigung Protokoll der Kirchgemeindeversammlung 2021

5.Genehmigung Rechnung 2021

6.Wahlen Amtsperiode 2023-2026

Finanzkommission: Konrad Stierli und Yves Guenot

Stimmenzähler: Norbert Nesseler und Ramon Rey

7.Beschluss Erweiterung der bestehenden Krippe um zusätzliche Figuren (u.a. Heilige Drei Könige); passend zu den bestehenden Figuren, hergestellt in der Schweiz zu einem maximalen Kostendach von CHF 20’000

9.Genehmigung Verpflichtungskredit Aussenrenovation Kirche

10.Genehmigung Budget 2023 inkl. zusätzlichen CHF 20’000 für die Erweiterung der Krippe und einem Steuerfuss 2023 von 14 %

    Diese Beschlüsse sind definitiv, wenn nicht bis zum 2. Januar 2023 von einem Fünftel aller Stimmberechtigten eine Urnenabstimmung (Referendum) verlangt wird. Die Kirchenpflege

    Kirchenpflege

    Die Kirchenpflege besteht aus gewählten Mitgliedern und leitet die Kirchgemeinde. Zugleich vollzieht sie die Beschlüsse der Kirchgemeinde und repräsentiert diese nach aussen und innen.

    Georges Rey

    Rita Brem-Ingold

    Reinhard Hennecke

    Angelica Venzin