Fastenzeit

Am Aschermittwoch, 17. Februar feiern wir um 19 Uhr in der Bruder Klaus Kirche Widen eine Wort- und Kommunionfeier mit Aschenkreuz, für alle Pfarreien im Pastoralraum. Weitere Feiern mit Austeilung des Aschenkreuzes finden Sie in der Agenda.

Dieses Jahr ist – wie so vieles – alles anders: keine Schülergottesdienste früh am Morgen, kein gemeinsames Suppenessen. Auf die Suppe wollen wir trotzdem nicht verzichten:

Ab Aschermittwoch kann Suppe in der Kirche Rudolfstetten vom Gebetstisch mitgenommen werden.

In Berikon wird Suppe in Gläsern vorbereitet, welche Sie nach dem Gottesdienst vom 28. Februar um 10.30 Uhr mit nach Hause nehmen können.

In Oberwil-Lieli und Eggenwil-Widen (Ref. Kirche Widen) feiern wir am 28. Februar jeweils um 10.30 Uhr, in Bergdietikon um 10.00 Uhr (Ref. Kirche) Ökumenische Gottesdienste. Auch hier müssen Sie nicht mit leeren Händen nach Hause gehen: es stehen Zutaten für eine feine Suppe bereit zum Mitnehmen.

Sie sind eingeladen, zuhause die Suppe zu geniessen, solidarisch zu handeln, Tischgemeinschaft in der Familie zu erleben und sich auch spirituell auf die österliche Busszeit einzulassen.